H├Ârbuch: Schrei

Schrei cover

Schrei

1 - I. Kapitel

00:00
00:00
SPONSORED AD

H├Ârbuch-Genres

Autor

Beschreibung

Der Roman ist eine Erinnerung an die Berliner Boh├Ęme-Zeit des Autors. Przybyszewsk erhielt die Anregung zu diesem Werk, als ihm der befreundete norwegische Maler Edvard Munch sein bekanntes Bild "Der Schrei" schenkte, welches wiederum angeregt durch eine Erz├Ąhlung ("Totenmesse") des Dichters entstanden war.
In der f├╝r den Autor typischen rustikalen Sprache, die nie ins Obsz├Âne abgleitet, setzt sich Przybyszewski mit dem Ringen des K├╝nstlers um sein Werk auseinander.
(Zusammenfassung von Friedrich)

Sie h├Âren Schrei by Stanis┼éaw Przybyszewski.
Hat Ihnen das Geh├Ârte gefallen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!.
Um ein Problem oder Urheberrechtsproblem zu melden, senden Sie den Seitenlink an die E-Mail-Adresse, die auf unserer Kontaktseite aufgef├╝hrt ist.

Kommentar

Die Share-Taste ist komplett kostenlos