Hörbuch: Dietegen

SPONSORED AD

Hörbuch-Genres

Autor

Beschreibung

Die lebenslustigen Seldwyler leben seit alter Tradition in einem stĂ€ndigen Streit mit ihren Nachbarn in Ruechenstein, einem finsteren und mĂŒrrischen Volk, das es liebt, Ge- und Verbote zu erlassen und jegliche Übertretung strengstens zu ahnden. Dort wĂ€chst der Knabe Dietegen als rechtloses und von seinen Zieheltern wie ein Leibeigener gehaltenes Waisenkind auf. Im Alter von elf Jahren wird Dietegen zu Unrecht des Diebstahls einer Armbrust bezichtigt und zum Tode verurteilt. Er wird aber von KĂŒngolt, der siebenjĂ€hrigen Tochter des Seldwyler Forstmeisters, gerettet und in dessen Haus aufgenommen. Die beiden Menschenkinder mögen sich und scheinen fĂŒreinander bestimmt zu sein, aber MissverstĂ€ndnisse und Intrigen legen ihnen immer wieder Steine in den Weg ... Treffend und immer wieder mit einer Prise Humor schildert Gottfried Keller die allzu menschlichen Eigenschaften wie Stolz und Eitelkeit, Besitzstreben und Eifersucht, Engstirnigkeit und Hexenglauben, aber auch Treue, Liebe und HerzensgĂŒte. (Zusammenfassung von Karlsson)

Sie hören Dietegen by Gottfried Keller.
Hat Ihnen das Gehörte gefallen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!.
Um ein Problem oder Urheberrechtsproblem zu melden, senden Sie den Seitenlink an die E-Mail-Adresse, die auf unserer Kontaktseite aufgefĂŒhrt ist.

Kommentar

Die Share-Taste ist komplett kostenlos