Hörbuch: Gedichte - Neue Sammlung

Gedichte - Neue Sammlung cover

Gedichte - Neue Sammlung

1 - Seinen Freunden in Königsberg in Preussen gewidmet vom Verfasser

00:00
00:00
SPONSORED AD

Hörbuch-Genres

Autor

Beschreibung

Robert Eduard Prutz, geb. 30. Mai 1816 in Stettin; gest. 21. Juni 1872 in Stettin, war ein politisch engagierter Schriftsteller, Journalist und Dramatiker. Die 1843 veröffentlichten „Gedichte – Neue Sammlung“ beleuchten die Epoche des „VormĂ€rz“, die Zeit zwischen der Juli-Revolution 1830 in Frankreich und der MĂ€rzrevolution 1848/49 in Deutschland (Paulskirchenverfassung), aus der Sicht eines kritischen, engagierten KĂŒnstlers.
Prutz's Themen sind in erster Linie die Auswirkungen des Wiener Kongresses 1815 (Metternich) (Deutscher Bund) , die deutsche Kleinstaaterei, bĂŒrgerliche Freiheit, Pressefreiheit und Schaffung eines liberalen deutschen Staates mit demokratischer Verfassung.
Die Gedichte sind teils spöttisch, teils kÀmpferisch-heroisch; thematisieren aber auch die Haltung der Intellektuellen seiner Zeit. - Summary by Seito

Sie hören Gedichte - Neue Sammlung by Robert Eduard Prutz.
Hat Ihnen das Gehörte gefallen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!.
Um ein Problem oder Urheberrechtsproblem zu melden, senden Sie den Seitenlink an die E-Mail-Adresse, die auf unserer Kontaktseite aufgefĂŒhrt ist.

Kommentar

Die Share-Taste ist komplett kostenlos