Hörbuch: Herr und Knecht

SPONSORED AD

Hörbuch-Genres

Autor

Beschreibung

Der Kaufmann Wasili Andrejitsch Brechunow und sein Knecht Nikita machen sich an einem Dezembernachmittag trotz eisiger KĂ€lte und Schneegestöber mit dem Pferdeschlitten auf, da Wasili Andrejitsch einem benachbarten Gutsbesitzer einen Wald abkaufen will. WĂ€hrend der Fahrt nimmt der Schneesturm zu, sie kommen vom Weg ab und verirren sich, landen jedoch in einem Nachbarort. Mehrfach bietet sich die Möglichkeit, von der Weiterfahrt abzusehen und den nĂ€chsten Tag abzuwarten, aber der rĂŒcksichtslose und dabei selbstgerechte Wasili Andrejitsch will sich das gĂŒnstige GeschĂ€ft nicht entgehen lassen, und Nikita fĂŒgt sich gehorsam. Als es schließlich dunkle Nacht ist und sie sich wiederum in der eisigen Einöde verirrt haben, ist das Pferd am Ende seiner KrĂ€fte, und beide spĂŒren, dass es nun um Leben und Tod geht.

Angesichts des Todes verschwinden die Standesunterschiede. Nicht nur, dass Wasili Andrejitsch dem Nikita durchaus symboltrĂ€chtig die ZĂŒgel fĂŒr das Pferd in die Hand gibt und sich den Entscheidungen seines Knechtes fĂŒgt, er beginnt auch, im Nachdenken ĂŒber sein bisheriges Leben und Schaffen neue Einsichten zu entwickeln. Leo N. Tolstoi erzĂ€hlt in einfacher Sprache die sehr gut ausgearbeitete Geschichte von NĂ€chstenliebe und Übernahme von Verantwortung.
(Zusammenfassung von Karlsson)

Sie hören Herr und Knecht - Leo Tolstoy.
Hat Ihnen das Gehörte gefallen? Teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie!.
Um ein Problem oder Urheberrechtsproblem zu melden, senden Sie den Seitenlink an die E-Mail-Adresse, die auf unserer Kontaktseite aufgefĂŒhrt ist.

Kommentar

Die Share-Taste ist komplett kostenlos

SPONSORED AD