Audiolibro: Wunderwelten

Wunderwelten cover

Wunderwelten

1 - Personenverzeichnis, Vorwort

00:00
00:00
SPONSORED AD

G├ęneros de audiolibros

Autor

Descripci├│n

"Wie Lord Flitmore eine seltsame Reise zu den Planeten unternimmt und durch einen Kometen in die Fixsternwelt entf├╝hrt wird."
"Den vollen Gewinn von dieser Erz├Ąhlung wird nur die schon gereiftere Jugend haben, die mit Verst├Ąndnis und gewi├č auch mit lebhaftem Interesse die Wunder der Sternkunde kennen lernen wird. Das ganze Gebiet der Astronomie soll ihr im Laufe der Erz├Ąhlung in der Hauptsache erschlossen werden.
Nun werden aber auch wohl j├╝ngere Leser, f├╝r welche die wissenschaftlichen Gespr├Ąche vielleicht noch zu hoch sind, die seltsamen Erlebnisse und Entdeckungen der Weltall-Reisenden lesen wollen. Diese m├Âgen getrost die Stellen ├╝berschlagen, die ihnen noch nicht verst├Ąndlich erscheinen, namentlich in Kapitel 8, 15, 18, 26, 32 und 48.
Sollte einem oder dem andern Kritiker einiges ├╝ber die Grenzen des Wahrscheinlichen (nat├╝rlich nicht des ÔÇ×M├ÂglichenÔÇť) hinauszugehen scheinen, so m├Âge er sich aus den Nachweisen ├╝berzeugen, ob nicht die Wissenschaft selber die Phantasie st├╝tzt." (Untertitel und Vorwort von Friedrich Wilhelm Mader)
Die Wunderwelten sind nicht klassische Science Fiction: Die Abenteuergeschichte basiert bei aller Gottesf├╝rchtigkeit auf dem Physik-Wissen der damaligen Zeit.
F├╝r diese Einteilung spricht das Thema "Raumfahrt mit Kontakt zu Aliens."
Die phantastischen und nicht mehr aktuellem Wissen entsprechenden Reisen in den Weltenraum wirken heute zwar gro├čteils phantasievoll, etwas verwunderlich und auch durchaus humorig - aber gerade dadurch sind die Wunderwelten eine wundervolle Lekt├╝re und eine phantastische Reise!
Willkommen in den Wunderwelten! (Anmerkung von schrm)

Estás escuchando Wunderwelten by Friedrich Wilhelm Mader.
¿Te gustó lo que escuchaste? ¡Compártelo con tus amigos y familiares!.
Para reportar un problema o una cuesti├│n de derechos de autor, env├şa el enlace de la p├ígina a la direcci├│n de correo electr├│nico que se encuentra en nuestra p├ígina de Contacto.

Comentarios

El bot├│n de compartir es completamente gratuito