Untertan cover

#1 - Kapitel I/1

Untertan

00:00
00:00
(*) AudioAZ.com will continuously save your listening progress. Bookmark, return to this page and continue where you left off.

Genre (s)

Author (s)

Summary

Der Untertan ist ein Roman von Heinrich Mann aus dem Jahr 1914. Die erste Buchausgabe erschien 1918 im Kurt Wolff Verlag. Heinrich Mann erz├Ąhlt mit scharfem Witz die Lebensgeschichte des fiktiven Opportunisten und Karrieristen Diederich He├čling von dessen Kindheit bis hin zur Sicherung seiner Stellung in der wilhelminischen Gesellschaft des deutschen Kaiserreichs um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Die Satire ist eine unverhohlene Kritik am Kaiserreich unter dem Regiment Wilhelms II., eine politische Kritik am kaiserfanatischen B├╝rgertum wie dem erschlafften Altliberalismus und eine Mentalit├Ątsstudie ├╝ber den autorit├Ąren Typus. Der Roman gilt als das wichtigste literarische Dokument ├╝ber das Kaiserreich. Zeitgenossen und sp├Ątere Autoren wie Historiker erkannten im Untertan die musterg├╝ltige Zeichnung eines zeitgeistigen M├Ąnnertypus und Darstellung der Vorgeschichte zum Ersten Weltkrieg. Als Gegenspieler des kaisertreuen He├čling ist der Honoratior Buck gezeichnet, ein Teilnehmer der Revolution von 1848, der durch He├člings R├Ąnke nicht nur den Verlust seiner Anh├Ąnger und das Ende der st├Ądtischen B├╝rgerlichkeit wie auch die Isolation seiner Familie, sondern den politischen Sieg der Kaisertreuen mit Hilfe korrupter Gewerkschafter erleben muss, ehe ihm auf dem Sterbebett ausgerechnet He├čling als der Leibhaftige vor der T├╝re erscheint. Der Untertan wird als Heinrich Manns gr├Â├čter Beitrag zur deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts gewertet. (Wikipedia)

You are listening Untertan audio by Heinrich Mann.
Dont forget to share if you like it.
If there is a problem or copyright issue. Let us know by sending the link of this page to email: report@audioaz.com.

Related audiobooks