Audiobook: Geschlecht der Zukunft

Geschlecht der Zukunft cover

Geschlecht der Zukunft

1 - 1. Kapitel

00:00
00:00
SPONSORED AD

Audiobooks Genres

Author

Description

Durch einen Unfall entdeckt der ErzĂ€hler in einem Höhlensystem unter der ErdoberflĂ€che eine "ideale Gesellschaft" von engelsgleichen Menschen, die sich irgendwann in der Evolutionsgeschichte vom Menschen abgespalten haben muss. Er lernt und denkt nach: Durch ihre FĂŒrsorge und kulturelle Philosophie, durch die Andersartigkeit und Folgewirkungen des Aussehens und des Körperbaus, durch eine Aufnahme in eine Familie, durch eine neuartige Energie bzw Physik, durch... lernt der ErzĂ€hler die eventuell "ideale" Gesellschaft kennen, in der "das Geschlecht der Zukunft" lebt. Das Buch ist eine Mischung aus "Reise zum Mittelpunkt der Erde" und "Die Zeitmaschine" - und somit klassische Fantasy/Sci Fi im Stile von Jules Verne oder H.G. Wells. Es wird meist als theosophisch beschrieben und bietet einiges an Philosophie - und auch Provokation! Einerseits bieten sich Elemente des Buches an, auch heutzutage als “fast revolutionĂ€r anmutende, sozialwissenschaftliche Weisheit, um Jahrzehnte seiner Zeit voraus” missverstanden zu werden; dann finden sich durchaus viele humoristischen Elemente, lebenskluge Weisheiten, ja sogar satirische Anspielungen auf Themen der damaligen und heutigen Zeit; andererseits durchziehen die Geschichte aber auch einige harte bis fragwĂŒrdige Denkweisen, GegenĂŒberstellungen in Glaubensfragen und Kulturgeschichte. Zum Schluss endet die Geschichte (laut mancherlei Interpretation) in BefĂŒrchtungen im Stile einer gothic novel. Und so wird im deutschsprachigen Raum in esoterischer Deutung "das Geschlecht der Zukunft" gar zu einer rassenideologischen Abhandlung der sich gegenseitig vernichten mĂŒssenden Menschheit. (Zusammenfassung von schrm)

You are listening Geschlecht der Zukunft by Edward Bulwer-Lytton.
Liked what you heard? Share it with your friends and family!.
To report a problem or copyright issue, send the page link to the email address listed on our Contact page

Comment

The Share button is completely free of charge