Audiobook: 196 Tage auf treibender Eisscholle

196 Tage auf treibender Eisscholle cover

196 Tage auf treibender Eisscholle

1 - Vorwort

00:00
00:00
SPONSORED AD

Audiobooks Genres

Author

Description

Am 29. Juni 1871 stach das Schiff ┬╗ Polaris┬ź von New York unter Kapit├Ąn Franz C. Hall in See zur Erforschung des Hochnordens. Der Dampfer nahm seinen Weg ├╝ber Neufundland an der Westk├╝ste Gr├Ânlands entlang durch den Smith-Sund und ├╝berwinterte in einer Bucht dieser K├╝ste, die Hall ┬╗Polaris-Bay┬ź taufte. Dort wurde ein Observatorium errichtet, und von dort aus unternahm man Schlittenreisen nach S├╝den und Norden. Hall starb nach R├╝ckkehr von einer solchen Fahrt am 8. November 1871. Im August 1872 mu├čte infolge Kohlenmangels und eines Lecks die Heimfahrt angetreten werden. Am 15. Oktober erlitt die ┬╗Polaris┬ź Schiffbruch. Ein Teil der Besatzung, 14 Mann, blieb beim Wrack zur├╝ck und baute eine H├╝tte, ┬╗Polaris-Haus┬ź, f├╝r den Winter; der andere Teil wurde von einem Eisfelde nach S├╝den getrieben, auf das man in der Voraussicht des Schiffbruches schon eine Noth├╝tte, alle Boote, viele Ger├Ąte, Waffen und Proviant f├╝r die gesamte Mannschaft gebracht hatte. Auf der Scholle befanden sich der Meteorologe Friedrich Meyer, der Navigationsgehilfe Tyson, der Koch, der Steward, sechs Matrosen und zwei Eskimofamilien, bestehend aus zwei M├Ąnnern, Hans und Joseph, zwei Frauen, drei M├Ądchen im Alter von drei, acht und zehn Jahren, einem sechsj├Ąhrigen und einem am 12. August geborenen Knaben. - Zusammenfassung von Availle

Part of an account of the last voyage of the ship Polaris. After the shipwreck, 19 members of the crew were trapped on an ice floe, slowly moving south. They were rescued after 196 days on sea.

You are listening 196 Tage auf treibender Eisscholle by Emil Bessels.
Liked what you heard? Share it with your friends and family!.
To report a problem or copyright issue, send the page link to the email address listed on our Contact page

Comment

The Share button is completely free of charge